«

»

Jun 21

Facebook foto herunterladen benachrichtigung

Genau wie Instagram und Screenshots von Beiträgen dort, gibt es dieses Missverständnis, dass, wenn Sie ein Bild herunterladen, das jemand hochgeladen hat, sie eine Benachrichtigung von ihm erhalten könnte. Sie können sicher sein, dass der Benutzer nicht benachrichtigt wird, wenn Sie ein hochgeladenes Bild herunterladen. Diese Funktion zeigt wasserzeichenartige Linien auf heruntergeladenen Bildern. Es schränkt sogar die Screenshot-Aktion ein, bis Sie sich im Profilbild befinden. Solange das Bild öffentlich oder mit den Datenschutzeinstellungen der Person verfügbar ist, können Sie es herunterladen, ohne dass die Person darüber informiert wird! Schritt 2: Zeigen Sie die Bildbenachrichtigung einmal an, die Bitmap ist bereit. Insgesamt sendet Facebook keine Benachrichtigungen an eine der Beiden Parteien, wenn Screenshots gemacht werden, aber der ideale Weg, um ein Bild zu speichern, ist auf den Share-Button tippen. Wenn Sie es drauf haben, können Sie auch die Zustimmung des Besitzers des Fotos einholen, bevor Sie das Foto speichern. Der zweite Teil der obigen Frage lautet: “Können Sie sagen, ob jemand Bilder auf Facebook gespeichert hat?” Wenn jemand ein Bild von Facebook speichert, beginnt er mit einem Rechtsklick auf das Bild und speichert das Dokument dann auf seinem eigenen Computer. Wenn Sie das Download-Symbol auf Facebook verwenden, wird es wahrscheinlich verfolgt, aber durch die Verwendung der Rechtsklick-Funktion gibt es keine Möglichkeit für Facebook zu verfolgen, wer das Bild gespeichert hat. Für den Fall, dass Sie immer noch etwas paranoid darüber sind, ob Facebook sie benachrichtigen wird oder nicht, können Sie eine Bildschirmaufnahme des Bildes machen, indem Sie es im Vollbildmodus ansehen und dann auf ALT+PRTSC drücken, bevor Sie es auf Ihrem Computer speichern.

Sie müssen dann das Bild wieder auf die Größe zuschneiden, aber es wird keine Möglichkeit für Facebook geben, Ihnen zu sagen, ob ein Foto auf diese Weise heruntergeladen wurde. Sie können bearbeiten, wer Ihre Fotoalben auf Facebook sehen kann, indem Sie auf die Schaltfläche “Konto” in der oberen rechten Ecke klicken und “Datenschutzeinstellungen” auswählen. Klicken Sie auf den Link “Einstellungen anpassen” und scrollen Sie nach unten zu “Datenschutzeinstellungen für vorhandene Fotoalben und Videos bearbeiten”. Klicken Sie auf den Link. Sie können die Datenschutzeinstellungen für jedes Album, das Sie besitzen, individuell auswählen. Sie können die Einstellungen für einzelne Alben auch bearbeiten, indem Sie oben auf der Albumseite auf den Link “Album bearbeiten” klicken. Zuallererst ist die Antwort auf die obige Frage NEIN, sie wissen es nicht und erhalten keine Benachrichtigung, wenn Sie Fotos von einem anderen Facebook-Profil herunterladen. Nein, sie erhalten keine Benachrichtigung. Facebook unterstützt diese Funktion (die auf Snapchat verfügbar ist) nicht. Sie erhalten jedoch eine Benachrichtigung vom Betriebssystem Ihres Telefons, die Sie einen Screenshot erstellt haben. Wenn Sie besorgt sind, dass ein bestimmter Facebook-Freund Ihre Bilder herunterlädt und verwendet oder nur bestimmte Benutzer zum Anzeigen eines Albums genehmigen möchte, wählen Sie im Dropdown-Feld “Einstellungen anpassen” aus.

Sie können bestimmte Benutzer eingeben, um Ihr Album auszublenden, oder “Spezifische Personen” aus dem Dropdown-Menü unter “Make this Visible To” auswählen. Dies hilft Ihnen sicherzustellen, dass bestimmte Bilder nur bei der Familie oder engen Freunden bleiben, oder hilft, peinliche Bilder von Kollegen und Arbeitgebern zu verbergen. Benachrichtigungen auf Facebook funktionieren nach den Sicherheitseinstellungen jeder Person, aber es gibt keine Einstellung für Benachrichtigungen über das Herunterladen von Fotos, nur Benachrichtigungen, wenn eines auf Fotos markiert ist oder wenn ein Foto von einem anderen geteilt oder hochgeladen wird.